Startseite
  Über...
  Archiv
  Die sinnlichste Hingabe... Küsse...
  Seelische Vergewaltigung
  Guardian angels...
  Der Tod...
  Warum?
  Wahre Freundschaft
  Tränen
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/i3rokenwings

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zu Tränen bewegt, da es ein Lachen darauf nicht gibt, ein Gefühl aus Trauer und der innerlichen Erkenntnis verloren zu haben, alles andere als Stolz zu sein, noch weniger Sinn zu sehn, immer mehr Fragen durch die Frage warum, die nicht beantwortbar wird! Wir müssen probieren uns mit unserem Unwissen abzufinden! Sandy

Verzweiflung

Wieso passiert das immer mir? Warum muss ich so leiden? Darf ich niemals aufhören, euch anzulügen? Auch nicht, dass ich euch nur etwas vormache? Wann darf ich das? Ihr wisst, dass es mir nicht gut geht, trotzdem tretet ihr mich und wollt mich fertig machen? Warum hört ihr nicht einmal damit auf und gebt mir Hoffnung? Wieso tut ihr mir das an? Ich will schreien, doch ihr erlaubt mir das nicht, wieso? Was habe ich euch getan, damit ihr euch das Recht nehmt, mir so etwas anzutun? Aus welchem Grund bin ich das Schlechte in Person für euch? Muss ich akzeptieren, was ihr von mir wollt, um gemocht zu werden? Bin ich ein so schlechter Mensch, damit ihr meine Fehler nicht verzeiht? Engel

Warum zuckst du mit den Wimpern, wenn ein Windschlag kommt? Warum weichst du aus, wenn dich jemand schlagen will? Warum sackst du in dich zusammen, wenn du Schmerzen hast? Warum legst du deine Hand auf die schmerzende Stelle? Warum machst du all das bei äußerlichem Schmerz, wenn der Innerliche viel mehr weh tut, viel schlimmer ist und du dich dort frei ausgibst? Du zuckst nicht mit den Wimpern, höchstens um die Tränen fallen zu lassen, die deinen Blick so verschwommen machen. Da bringt es nichts, auszuweichen, es verfolgt dich, bis du nicht mehr kannst, da bringt es nichts, abzuwehren, sie greifen so lange an, bis du nicht mehr kannst, bis dir die letzte Hoffnung fehlt und du keinen Tropfen Kraft mehr übrig hast! Dann greifen sie an und du tust dir selbst weh... Körperlich... Sandy

... Warum bist du mir so vertraut? Warum fühle ich deinen Geruch mit allen Sinnen? Warum komme ich nicht los von dir? Warum halte ich deinem Blick nicht stand? Warum tust du mir, ohne etwas zu machen, so weh? Warum bist du so nah und doch so fern? Warum nicht greifbar? Warum höre ich deinen Atem? Warum deinen Herzschlag? Warum bist du, wie du bist? Warum nimmst du mich nicht in den Arm? Warum sagst du nicht, dass alles ok ist? Warum beschützt du mich nicht? Warum? ... Engel




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung